La Laguna - Las Manchas - Todoque
Las Norias - Puerto Naos

  • La Laguna

    La Laguna

  • Montana Todoque

    Montana Todoque

  • Todoque Kirche

    Todoque Kirche

  • Todoque

    Todoque

  • Las Manchas - Plaza La Glorieta

    Las Manchas - Plaza La Glorieta

  • Las Manchas - Plaza La Glorieta

    Las Manchas - Plaza La Glorieta

  • Las Manchas - Plaza La Glorieta

    Las Manchas - Plaza La Glorieta

  • Las Manchas - Plaza La Glorieta

    Las Manchas - Plaza La Glorieta

  • Las Manchas - Plaza La Glorieta

    Las Manchas - Plaza La Glorieta

  • Puerto Naos von oben

    Puerto Naos von oben

  • Ausblick zum Faro de Punta Lava

    Ausblick zum Faro de Punta Lava

  • La Bombilla

    La Bombilla

  • Puerto Naos

    Puerto Naos

  • Strand von Puerto Naos - im Vordergrund das Restaurant Las Olas

    Strand von Puerto Naos - im Vordergrund das Restaurant Las Olas

  • Strand von Puerto Naos mit sanitären Anlagen, Wasserwacht und Beach-Bars

    Strand von Puerto Naos mit sanitären Anlagen, Wasserwacht und Beach-Bars

  • Strand von Puerto Naos - in den 1960er Jahren noch ein kleiner Fischerhafen

    Strand von Puerto Naos - in den 1960er Jahren noch ein kleiner Fischerhafen

  • Ocean Dr Bar

    Ocean Dr Bar

  • Strand von Puerto Naos - der längste Strand der Insel

    Strand von Puerto Naos - der längste Strand der Insel

  • Strand von Puerto Naos - das 7. Mal mit Blauer Flagge ausgezeichnet

    Strand von Puerto Naos - das 7. Mal mit Blauer Flagge ausgezeichnet

  • Promenade mit netten Bars und Restaurants

    Promenade mit netten Bars und Restaurants

  • Impressionen

    Impressionen

  • Puerto Naos ist Landeplatz der Gleitschirmflieger

    Puerto Naos ist Landeplatz der Gleitschirmflieger

  • La Laguna
  • Montana Todoque
  • Todoque Kirche
  • Todoque
  • Las Manchas - Plaza La Glorieta
  • Las Manchas - Plaza La Glorieta
  • Las Manchas - Plaza La Glorieta
  • Las Manchas - Plaza La Glorieta
  • Las Manchas - Plaza La Glorieta
  • Puerto Naos von oben
  • Ausblick zum Faro de Punta Lava
  • La Bombilla
  • Puerto Naos
  • Strand von Puerto Naos - im Vordergrund das Restaurant Las Olas
  • Strand von Puerto Naos mit sanitären Anlagen, Wasserwacht und Beach-Bars
  • Strand von Puerto Naos - in den 1960er Jahren noch ein kleiner Fischerhafen
  • Ocean Dr Bar
  • Strand von Puerto Naos - der längste Strand der Insel
  • Strand von Puerto Naos - das 7. Mal mit Blauer Flagge ausgezeichnet
  • Promenade mit netten Bars und Restaurants
  • Impressionen
  • Puerto Naos ist Landeplatz der Gleitschirmflieger

Die Ortschaften gehören zum Gemeindegebiet von Los Llanos und verteilen sich südlich von Los Llanos an der Westküste von La Palma von ca. 550 Höhenmetern (Las Manchas) bis auf Meeresniveau (Puerto Naos). Die Gegend gehört aufgrund ihrer vielen Sonnenstunden und der ganzjährig sommerlichen Temperaturen zu den beliebtesten Zielen der Touristen auf La Palma.

La Laguna und Todoque bieten keine besonderen Sehenswürdigkeiten, aber es sind verschiedene kleine Läden, Restaurants, Bars, Banken, eine Tankstelle, eine Apotheke, etc. vorhanden. Die Strände von Tazacorte und Puerto Naos sind in ca. 15 Minuten erreichbar.

Las Manchas ist berühmt für die Plaza La Glorieta, die der Künstler Luis Morera gestaltet hat. Ganz in deren Nähe findet man das Weinmuseum und das Restaurant „El Secadero“ – einen auffälligen Steinrundbau mit kanarischer Küche.

Puerto Naos liegt direkt am Meer. Aus dem kleinen Fischerdorf der 60er Jahre ist ein bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebter moderner Ort geworden. An der neuen Strandpromenade reihen sich Souvenirshops, Bars und Restaurants aneinander. Jeden Abend finden sich Genießer und Fotografen zum Sonnenuntergang hier ein. Einer der schönsten Strände der Insel erstreckt sich vor der Promenade. Regelmäßig wird der Strand mit der Blauen Flagge ausgezeichnet – ein Garant für eine hervorragende Wasserqualität, sehr gute sanitäre Anlagen und eine zuverlässige Wasserwacht. Puerto Naos ist Landeplatz für Gleitschirmflieger. Fast jeden Tag sieht man die bunten Schirme durch die Luft gleiten.